24 Stunden Sonne… (edit)

… hats in unseren südbadischen Gefilden nicht, deshalb hat ein neuer Freund seinen Weg in meine (mittlerweile volle) Fototasche gefunden.

Blitz in der Fototasche… viel Schwarz, nur ein weißer Schein strahlt durch den leicht geöffneten Reisverschluss.

Notiz an mich selbst: jetzt ist auch gut, zumindest bis März.

Noch ein besserer Hinweis:

5 Antworten auf „24 Stunden Sonne… (edit)“

  1. Du Sack,

    wehe wieder das teuerste! 😉

    Dafür hab ich im März Urlaub und Flieg auf La Palma (nein, nicht Malle!) 😛

Kommentar verfassen