Mein neuer Küchenfreund

Hach, nach über drei Jahren, die ich nun schon so nahe der Schweiz (aber noch in Deutschland!) wohne, hab ich jetzt endlich auch einen eigenen Raclette-Grill. Neben Raclette macht er auch noch Fondue, wahlweise mit Fett/Brühe oder Käse und kann auf Oberfläche grillen.

Die Liebe zum Käse geht jetzt also in ganz neue Dimensionen auf. Wer gerne eingeladen werden möchte, meldet sich bitte nett bei mir 🙂

Eine Antwort auf „Mein neuer Küchenfreund“

  1. WTF?

    Was ist den das für ein Teil?

    Käse jetzt, ne?!

    Krasso Apparat. Ich werfe einen 120,- Euro Bräter in die Runde der letzte Woche angeschafft wurde. 🙂

Kommentar verfassen