Besichtigung neues Rheinkraftwerk in Rheinfelden

Wir haben uns heute mal angesehen, wo unser sauberer Naturstrom herkommt und in Zukunft entstehen wird. Mit 100 MW Leistung geht das neue Rheinkraftwerk in Rheinfelden vom Energiedienst 2010 ans Netz. Wahnsinn, was hier grenzübergreifend zusammen geleistet wird – aller-modernster Bau, der uns mindestens die nächsten 80 Jahre mit schadstoff-freiem Strom versorgen wird.

Muss man sich mal vorstellen: die vier riesigen Turbinen versorgen in einem Jahr 170.000 Haushalte mit Strom. Schade, dass Deutschland mit nur 5% Wasserkraft-Anteil den Schweizern (50%) soweit hinterher hinkt.

Nächster Wissensausflug dann: Genf (sobald der LHC dann wieder läuft, auch wenn wir davon nix mitbekommen).

Naturstrom vom Wasserkraftwerk Rheinfelden

Mehr Bilder vom Rheinkraftwerk in meiner MobileMe-Gallery (die ersten Paar sind von einer verlassenen Industrieanlage, die ans Kraftwerksgelände angrenzt).

3 Antworten auf „Besichtigung neues Rheinkraftwerk in Rheinfelden“

Kommentar verfassen