Zoll-Freigrenzen für Nicht-EU-Länder angehoben.

Geil, wenn das mal kein Zeichen ist. 430 Euro an Warenwert dürfen jetzt pro Person zollfrei z.B. aus den USA eingeführt werden (vorausgesetzt, man kommt mit Flugzeug oder Schiff an). Für Bahn- oder Autoreisende sind es immerhin noch 300 € Freigrenze.

Das sind dann mal schön 580 Dollar. Damit sollte klar sein, wo das nächste Einkaufsduell stattfindet.

430 Euro entspricht 588,756 Dollar (am 09.01.2008)

Kommentar verfassen